Indoor Mapping


Digitale 3D-Modellierung mit dem Hochleistungsscanner

GRADES GmbH realisiert anhand neuentwickelter NavVis Technologie eine digitale 3D-Aufnahme in Innenräumen. Mit dem Einsatz eines hochentwickelten Scanners, der mit Lasern und Kameras ausgestattet ist, wird das Gebäude in kurzer Zeit dreidimensional erfasst. Dank innovativer Technologie entsteht ein visualisiertes Modell, das eine zentimetergenaue Kartierung und Navigation für einfachste Orientierung selbst in komplexen Gebäudeanlagen wie Werks- und Messehallen, Flughäfen, Bahnhöfe, Einkaufszentren, Museen und etc. ermöglicht.

Punktwolke

Fotorealistischer Rundgang mit Punktwolke

 

Durch webbasierte Zugriffe auf die erfassten Daten lassen sich ortbezogene Prozesse im Gebäude digital anleiten. Ein Browser-basierter IndoorViewer ermöglicht das Umschauen im Gebäude, Wegfindung, die Interaktion mit beliebig hinterlegten Points of Interest, sowie präzise Punkt-zu-Punkt-Messungen.

Das Leistungsspektrum der GRADES GmbH umfasst folgende Bereiche beim Scanning des Objektes:

– Konzepterstellung: anwendungsorientierter Einsatz von  gescannten Daten liefert eine Grundlage für optimale Anpassung an Kundenbedürfnisse;

– Projektmanagement: bei der Planung, Vorbereitung und Zeitmanagement des Scannings wird das Wertschöpfungsprozess des Kunden berücksichtigt;

– Digitale Aufnahmen: anhand vorgeplanter Strukturen des Innerraums werden 20.000m² bis 50.000m² an einem Tag gescannt

– Automatisierte Daten-Processing: am Folgetag werden die fertigen Daten in den IndoorViewer hochgeladen

– Dokumentation von Bestandsgebäuden erstellen wir auch im 3D-Format.